Difference between revisions of "Erneute Razzien"

From G8
Jump to: navigation, search
Line 1: Line 1:
Indy-Meldung zu Erneuten Razzien:
+
In Bad Oldesloe und Hamburg wurden laut Pressestelle der Polizei am Morgen des 13.06. 11 Wohnungen und Projekte durchsucht. Ziel der Aktion war unter anderem das vom Verein "Initiative - Verein zur Förderung von Jugendprojekten e.V." betriebene Inihaus in Bad Oldesloe sowie diverse Wohnungen in Hamburg und Schleswig-Holstein. Anlass der Bundesanwaltschaft ist - mal wieder - der Terrorismusparagraf 129 a. Eine terroristische Vereinigung soll in den letzten Jahren Anschläge u. a. auf Fahrzeuge der Bundeswehr verübt haben.
  
'''[http://de.indymedia.org/2007/06/184604.shtml Hausdurchsungen in Hamburg und Bad Oldesloe]'''
+
===Indy-Artikel===
 
+
* 13.06.: [http://de.indymedia.org/2007/06/184671.shtml Hausdurchsuchungen in HH und SH]
Seit heute Morgen werden in Hamburg und wie nun auch bekannt wurde in Bad Oldesloe Wohnungen linker AktivistInnen durchsucht. Zurzeit laufen in Hamburg mindestens 6 Hausdurchsuchungen. Eine Durchsuchung läuft zurzeit in der Karolinenstraße (bei der Messe) im Hinterhof zwischen 25-27. Die Presse ist schon vor Ort und auch größere Mengen Cops sollen unterwegs sein. Eine weitere Hausdurchsuchung ist auch im Karoviertel, in der Grabenstraße ecke Marxstraße, Zivicops sind in der ganzen Gegend stark vertreten. Auch in der Stresemannstraße (Richtung Bahrenfeld) soll eine Hausdurchsuchung laufen. Mindestens eine Person wurde bis jetzt von den Cops mitgenommen. Weitere Infos über die Hausdurchsuchung in Bad Oldesloe, sind bis jetzt nicht bekannt.Es besteht die Befürchtung, dass es nicht die letzte Hausdurchsuchung Heute sein wird. Seid solidarisch, feuer und flamme usw.
+
* 13.06.: [http://de.indymedia.org/2007/06/184604.shtml Hausdurchsungen in Hamburg und Bad Oldesloe]
  
 
===Mainstream===
 
===Mainstream===

Revision as of 17:52, 13 June 2007

In Bad Oldesloe und Hamburg wurden laut Pressestelle der Polizei am Morgen des 13.06. 11 Wohnungen und Projekte durchsucht. Ziel der Aktion war unter anderem das vom Verein "Initiative - Verein zur Förderung von Jugendprojekten e.V." betriebene Inihaus in Bad Oldesloe sowie diverse Wohnungen in Hamburg und Schleswig-Holstein. Anlass der Bundesanwaltschaft ist - mal wieder - der Terrorismusparagraf 129 a. Eine terroristische Vereinigung soll in den letzten Jahren Anschläge u. a. auf Fahrzeuge der Bundeswehr verübt haben.

Indy-Artikel

Mainstream